Wir machen den Mittelstand krisensicher.

Krisenresilienz-as-a-Service

Wir unterstützen Sie mit einer fundierten Krisenresilienzmethodik und unsrem Krisenreilienz-as-a-Service-Ansatz, dem Krisenlöser, Ihr Unternehmen  kurz- und langfristig auf das Zeitalter der Polykrisen vorzubereiten.

KRISENSICHER

Der Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise

Im Blog KRISENSICHER setzen sich Experten für Krisenresilienz, Krisenmanagement, Krisenkommunikation, Informationssicherheit, Cybersecurity oder auch Corporate Security Intelligence damit auseinander, wie Organisationale Resilienz aber auch gesamtgesellschaftliche Resilienz erworben werden kann.

RisikomanagementRisikomanagementNotfall- & Krisen-managementphysische SicherheitKRISEN-RESILIENZManagement-systemepersonelleSicherheitProzesse& QualitätInformations-sicherheit

IHR RISIKOMANAGEMENT

Die Steuerung von Risiken ist für uns der Kern des Sicherheitsmanagements. Wir erarbeiten handhabbare Vorgehensweisen und wirksame Berichtswege, damit Sie an den richtigen Herausforderungen arbeiten und Ihre Ressourcen schonen. Für uns bildet das Risikomanagement die Grundlage für eine wirksame Steuerung der Sicherheit. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Prioritäten abzuleiten und gleichzeitig keine wesentlichen Schwachstellen aus dem Auge zu verlieren.

Ihr Wissen, Ihr Know-How aber auch Ihre greifbaren Werte sind der Kern Ihres Geschäftserfolges. Wir identifizieren gemeinsam Ihre Kronjuwelen und schützen diese. Damit stellen wir Ihren langfristigen Erfolg sicher. Der Weg dorthin führt über ein Risikomanagement, das die Schwachstellen Ihres Unternehmens erkennt und behebt – und zwar unter Berücksichtigung Ihrer gegebenen Ressourcen und Rahmenbedingungen. Wir beraten Sie in allen Belangen des Sicherheitsmanagements – umfassend und ganzheitlich. Gemeinsam finden wir Lösungen für aktuelle Herausforderungen. So halten wir Ihnen den Rücken für Ihr Tagesgeschäft frei.

UNSERE THEMEN

Ein ganzheitliches Risikomanagement kann in verschiedene thematische Bausteine untergliedert werden.

INFORMATIONSSICHERHEIT & DATENSCHUTZ

Wir entwickeln einen optimalen Schutz für Ihre immateriellen Werte und personenbezogene Daten. Und dies ganz ohne Technikverliebtheit, sondern mit ganzheitlichem, systematischem Ansatz. Unsere Arbeit orientiert sich an internationalen Standards, wie der ISO 27001 und der ISO 27701.

PHYSISCHE SICHERHEIT

Mit baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen bleibt Wertvolles geschützt. Wir erarbeiten Lösungen, die die Sicherheit Ihrer Infrastrukturen erhöhen, auch mit geringem zeitlichem und finanziellem Budget. Kern unserer Arbeit ist die Anwendung von Standards und Normen, die wir für Ihren Kontext adaptieren. In Kombination mit wirksamer Risikosteuerung beraten wir Sie beim Schutz Ihres Rechenzentrums (z. B. auf Basis der EN 50600) oder erstellen Sicherheitskonzepte (z. B. nach DIN 77200-2).

MANAGEMENTSYSTEME

Sicherheit bedarf der richtigen Steuerungsinstrumente. Ein Managementsystem bildet die Schnittstelle für bauliche, technische, logische und organisatorische Maßnahmen. Es liefert die notwendigen Entscheidungs- und Steuerungsprozesse für eine wirksame Risikosteuerung. Dank unserer Zusammenarbeit mit Zertifizierungsstellen und der Erfahrung aus zahlreichen Audits können wir Sie mit wertvollen Hintergründen für das eigene Projekt versorgen. 

PERSONELLE SICHERHEIT

Ihr Personal ist Ihr wichtigster Informations- und Wissensträger. Um Unternehmenswerte zu sichern, erarbeiten wir mit Ihnen Sicherheitsstrukturen, die Ihre Mitarbeiter schützen aber auch einen Schutz vor unberechtigten Handlungen bieten. Dank unserer Erfahrung aus Sicherheitsdruckereien für Banknoten und Pässe, sind wir mit Best Practices in diesem Bereich vertraut.

NOTFALL- UND KRISENMANAGEMENT

Krisen und Notfälle erfordern ein zügiges und bestimmtes Handeln. In der akuten Lagebewältigung geht es nicht um Schuldzuweisungen, sondern um Lösungen. Die Zusammenarbeit muss schnell und effizient erfolgen. Es ist daher wichtig eigene Strukturen zu schaffen und die Bewältigung der Krisen vom operativen Geschäft zu entkoppeln. Wir unterstützen Sie beim Aufbau von wirksamen und schlanken Strukturen für das Notfall- und Krisenmanagement. Zudem beraten wir Sie bei der Vorsorge, indem wir Business Continuity-Pläne erarbeiten (z. B. anhand der ISO 22301).

PROZESSE & QUALITÄTSMANAGEMENT

Sicherheit ist kein Selbstzweck, sondern auch Ihre Kunden erwarten, dass deren Werte bei Ihnen geschützt sind. Die Umwandlung von Kundenerwartungen in Kundenzufriedenheit ist das Anwendungsgebiet des Qualitätsmanagements. Als Sicherheitsexperten unterstützen wir Sie dabei Sicherheitsanforderungen wirksam in Ihre Prozesse zu integrieren und Mehrwerte für Sie und Ihre Kunden gleichermaßen zu generieren.

KRISENSICHER Blog

Krisenübungen: Unverzichtbares Instrument guten Krisenmanagements

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER, dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise, beschäftigt sich Rico Kerstan näher mit dem Konzept der Krisenübungen und welche Vorteile sie für Unternehmen haben. In einer Welt, die durch ein krisenhaftes Grundrauschen gekennzeichnet ist, sind...

Krisensicher kommunizieren: Die Kunst der Krisenvorausschau

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER, dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise, stellt Christian F. Hirsch die Szenariotechnik als eine Methode der Vorausschau für Unternehmenskommunikatoren vor. In einer Welt, die von Unsicherheit geprägt ist, wird die Fähigkeit, krisensichere...

Kommunikationsresilienz: Ein strategischer Imperativ für Organisationale Resilienz

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER, dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise, beleuchtet Christian F. Hirsch die Bedeutung der Kommunikationsresilienz als strategisches Fundament für Organisationale Resilienz in Zeiten der Polykrise. In einer Welt, die zunehmend von...

VUCA, BANI und die Polykrise: Neue Herausforderungen für das Krisenmanagement

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER, dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise, setzt sich Rico Kerstan mit den Begriffen VUCA und BANI auseinander und fragt, was sie für das Krisenmanagement bedeuten. In einer Welt, die zunehmend von Unsicherheit und Komplexität geprägt ist,...

Moden im Krisenmanagement: Generalistik statt Cyberistik

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER, dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise, geht Christian F. Hirsch der Frage nach, warum es gefährlich sein kann, beim Krisenmanagement aktuellen Krisenmoden zu folgen. „Eine Mode bezeichnet die in einem bestimmten Zeitraum geltende Regel,...

ZSKG: Das vergessene Gesetz

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER, dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise, fragt sich Rico Kerstan, ob die Wiederentdeckung des Zivilschutz- und Katastrophenhilfegesetzes (ZSKG) nicht ein guter Schlüssel zur gesellschaftlichen Krisenresilienz sein könnte. In Zeiten globaler...

Die Krise der Krisenkommunikation: Mangel an Strategie und Vorausschau

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER, dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise, beschäftigt sich Christian F. Hirsch mit einer möglichen Krise der Krisenkommunikation. Ich habe das ungute Gefühl, dass die Krisenkommunikation, so wie sie derzeit als Praxis in Unternehmen und...

Technik folgt Taktik: Sicherheitstechnik braucht Prozesse und Management

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER – dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise geht Rico Kerstan der Frage nach, welchen Mehrwert eine Sicherheitsberatung für ein Unternehmen macht. Beratung kostet Geld und produziert keine greifbaren Ergebnisse. Allein durch Beratung wurde...

Die Angst vorm Roten Knopf: Krisenresilienz braucht Entscheidungsfreude

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER – dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise geht es um den oft fehlenden Mut von Entscheidern, anzuerkennen, dass es überhaupt eine Krise gibt. Eines der größten Probleme im Falle einer Krise ist nicht das Managen der Krise selbst, sondern die...

Dem Verbrecher auf der Spur: Krisenresilienz braucht Kriminalistenwissen

Im heutigen Beitrag von KRISENSICHER – dem Blog rund um Organisationale Resilienz in der Polykrise berichtet Rico Kerstan über sein Podcast-Gespräch bei den „KrisenHacks“ mit dem Kriminalwissenschaftler und Professor André Schulz von der NBS Northern Business School in Hamburg. Unsere Profession...

So erreichen Sie uns

Treten Sie mit uns in Kontakt.
Wir freuen uns auf Ihr Projekt.

Hauptstraße 3/4, 15907 Lübben

03546 934 74 42

01515 5530512

post@krisensicher-werden.de

Kontaktformular

8 + 9 =

Wir benutzen technisch notwendige Cookies um die Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten und die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Klicken Sie auf den Button für mehr Informationen.